Aufgaben

Der S p o r t d i r e k t o r
ist der Stellvertreter des Abteilungsleiters.
Er unterstützt ihn bei seinen Aufgaben, koordiniert den Seniorenfußball und den Jugendfußball und schlägt in Zusammenarbeit
mit dem Abteilungsleiter dem Verein die Einstellungen von Trainern,
Übungsleitern und Physiotherapeuten vor.
Er ist zuständig für die vereinsinterne Fortbildung der Trainer und Betreuer
im Senioren – und Jugendfußball und erster Ansprechpartner für Problemlösungen im fußballerischen Bereich.
Ihm obliegt in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendwart
die Koordination der Jahrgänge im Jugendfußball,
die Talentbeobachtung und deren Förderung.
Sein besonderes Augenmerk sollte dabei auf die Vorbereitung der Jugendlichen für einen reibungslosen Übergang in die Seniorenabteilung gerichtet sein.
Der Sportdirektor bestimmt in Absprache mit den Trainern die Mannschaftsbesetzungen.
Zur Unterstützung des Sportdirektors können auf seinen Vorschlag
von der Abteilungsleitung zwei Obleute (einer für die unteren Mannschaften
bei den Senioren und einer für die Ligamannschaft ) eingesetzt werden.