Aufgaben

Der S c h i e d s r i c h t e r o b m a n n
wird von der Gruppe der Schiedsrichter gewählt und auf der Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung von der Versammlung bestätigt.
Er vertritt die Gruppe der Schiedsrichter im Verein und bei den Organen des SHFV.
Er erstellt und überwacht die Einsatzpläne der vereinsmäßig angesetzten Schiedsrichter und ist für die Schiedsrichterwerbung und die Weiterbildung der aktiven Schiedsrichter verantwortlich. Dabei sollen vor allem die Jungschiedsrichter gefördert werden. . Der Schiedsrichterobmann hat die Pflicht, darauf zu achten, dass die Schiedsrichter die vorgeschriebene Zahl der Schulungsabendbesuche einhalten